duranduran.de - Die deutsche Community zu Duran Duran

Veröffentlichungen und Bootlegs - All You Need Is Now wird veröffentlicht am 21.12.2010

Wild boy - 10/11/2010, 08:45
Titel: All You Need Is Now wird veröffentlicht am 21.12.2010
Das neue Duran Duran Album erscheint am 21.12.2010 auf iTunes!
De luxe Version im Handel im Februar 2011.
Quellen:
http://www.medazzaland.net/pages/news.html
www.duranduran.com
niterunner76 - 11/11/2010, 18:47
Titel:
Noch ein Datum: 14.12. neue Single via iTunes "All you need is now"

Digital wird es wohl ein 9-Track Album werden, CD Release im Februar dann mit 12-Tracks.

Digital LP track listing in full:

1. All You Need Is Now
2. Blame The Machines

3. Being Followed

4. Leave A Light On

5. Safe 

6. Girl Panic

7. The Man Who Stole A Leopard

8. Runway Runaway

9. Before the Rain

UND ES GIBT EINE TOUR NÄCHSTES JAHR, das hat Nick versprochen Very Happy
DarkentDay - 12/11/2010, 10:43
Titel:
also ich find das ein cleverer schachzug mit dem download im dezember und dem cd-release (+2-3 songs mehr) im februar. dann noch die aussage, das es zu jedem song ein video gibt.. und ne tour.. das klingt ganz so, als ob es die jungs nochmals richtig wissen wollen!

und "beeing followed" klingt einfach nur geil!
Kirsty - 12/11/2010, 10:45
Titel:
von duranduran.com


Duran Duran Announce Their Stunning New Single “All You Need Is Now.” Available Worldwide Exclusively Via The iTunes Store December 14th, 2010

November 11th, 2010

Duran Duran Announce Their Stunning New Single “All You Need Is Now.” Available Worldwide Exclusively Via The iTunes Store December 14th, 2010

Taken From Their Much Anticipated 13th Studio Album “ALL YOU NEED IS NOW” Produced by Mark Ronson

9-Track Digital LP To Be Released December 21st Exclusively On The ITunes Store

Extended Physical Release On CD & Vinyl With Extra Tracks To Be Released February 2011

November 11th – London England: The four original members of DURAN DURAN: John Taylor, Roger Taylor, Nick Rhodes and Simon Le Bon – have today announced the global release of their much anticipated 13th studio album, entitled “ALL YOU NEED IS NOW ”. The 9-track digital LP is due out exclusively on the iTunes Store on December 21st, while the expanded physical album and various format special packages will be released in February 2011.

The first single from the record, title track “All You Need Is Now,” will be available worldwide on December 14th exclusively on the iTunes Store.

Produced by the Grammy Award-winning Mark Ronson (Amy Winehouse, Adele, Kaiser Chiefs, Lily Allen) and mixed by Spike Stent (Madonna, Bjork, No Doubt), “ALL YOU NEED IS NOW” is a return-to-roots homage to DURAN DURAN’S most celebrated musical panache.

With a phenomenal career that has spanned three decades, and record sales of more than 80 million, DURAN DURAN certainly has a storied history, but this new tale begins back in 2008. As part of a year-long run, they headlined festivals in a number of countries, playing arenas in others, and become the first group ever to perform at the Louvre Museum in Paris. Two nights later, in the same city, Duran Duran treated fans to a specially created “mega-mix” one-hour set that was filmed in a tiny theatre, with long-time-fan, Mark Ronson. This rare live performance immediately proved that there was a powerful chemistry between Ronson and the band, and within just a few weeks, a much larger collaboration had developed, with Mark committing to produce the band’s 13th studio album. Starting out in the late Spring of 2009, at Sphere Studios in London, this much-anticipated Duran/Ronson union flourished, as writing and recording began on an exciting new body of work, which Ronson has boldly stated is the “imaginary follow up to Rio that never was.”

With this newfound partnership, the band was energized and excited by the music they were creating. The result is nothing short of pure Duran Duran brilliance harking back to their classic signature sound which spawned hit record after hit record. The album features guest vocals/rap from longtime Duran Duran pal/collaborator Ana Matronic of the Scissor Sisters while Owen Pallett of Arcade Fire contributes the album’s string arrangements.

Always at the forefront of the art scene, the band enlisted the talents of up-and-coming British artist Clunie Reid for the album artwork and packaging. Reid’s work has been recently exhibited at leading UK and US spaces, including the Saatchi Gallery, the Tate and the New Museum in New York. British fashion magazine POP’s creative team will provide graphics and art direction for the project.

Before the band embarks on their Spring 2011 world tour to promote the album, they will head to South Africa on December 7th for a 5-date concert series, marking the first time in seventeen years that the band has played in Africa.

The stats on DURAN DURAN are remarkable: a total of over 80 million records sold, 18 American hit singles, 30 UK chart hits and a global presence that guarantees them huge arena and stadium concert audiences on five continents.

More remarkable still is the way they have achieved this, fusing pop music with art, fashion and technology. When they first broke in the early 1980s, Duran Duran single-handedly transformed music videos from a gimmicky marketing tool into one of the music industry’s most valued assets. With exotic locations, beautiful girls and stunning special effects, Duran Duran took the visual imperatives of the New Romantic movement to another level, defining the MTV generation and building a loyal army of fans who have stayed with them to this day.

Now a seemingly unstoppable force, with no fewer than five prestigious Lifetime Achievement Awards under their belt from MTV VMA’s, the Brit Awards, the Ivor Novellos, the Spanish Ondas and Q Magazine, the four original members of Duran Duran are in a category with only a handful of other internationally acclaimed artists.

As this new chapter begins, they have nothing left to prove, but everything to play for. So for them…All You Need Is Now!

Digital LP track listing in full:

1. All You Need Is Now
2. Blame The Machines

3. Being Followed

4. Leave A Light On

5. Safe 

6. Girl Panic

7. The Man Who Stole A Leopard

8. Runway Runaway

9. Before the Rain

*A 12-track physical package will be available for purchase on CD and Vinyl with special deluxe options in February 2011.
DO - 17/11/2010, 01:05
Titel:
Und hier kann man auch schon mal in die erste Single reinhören (zumindest kannte ich das noch nicht)

http://www.youtube.com/watch?v=5GY7bzXEqzg&feature=player_embedded

Auch ganz nett ist folgender Link, von hier aus kann man auf die einzelnen Stück des kommenden Albums verzweigen und dann reinhören (i.d.R. youtube-links)...
http://duranduran.wikia.com/wiki/All_You_Need_Is_Now

==> Aber als einen cleveren Schachzug kann ich das CD-Nachschieben nicht empfinden. Ist eher noch einmal die Sicherheit, bei den Fans doppelt abzukassieren... Die wollen noch schnell das Weihnachtsgeschäft mitnehmen. Egal - ich werd die Single und auch die CD bei iTunes kaufen, hab auch schon versucht diese vorzubestellen, gibt es aber noch nicht.
DarkentDay - 17/11/2010, 19:17
Titel:
@ DO:

genau das meinte ich doch mit dem cleveren Schachzug. Wir Fans werden sozusagen zweimal die neue Duran Duran-Scheibe kaufen - einige von uns vielleicht ja sogar dreifach, wenn man bedenkt, das es anscheinend verschiedene Editionen der neuen Scheibe geben wird im Februar. Also ich finde das schon clever Smile

Ps. Wo sind hier im Forum eigentlich die ganzen Leute hin? Als man auf den VÖ-Termin von "Red Carpet Massacre" zusteuerte, war hier so einiges mehr los *staun*
niterunner76 - 18/11/2010, 11:11
Titel:
Erstmal ich staune auch...wollte das aber nicht so direkt sagen... Die anstehende Veröffentlichung scheint ja nicht viele zu interessieren. Also ich kann es kaum erwarten Very Happy

Und zu den verschiedenen Formaten, ist vieleicht Geldmacherei, aber ist mir egal. Ich habe fast alles doppelt und dreifach von DD. Einmal als Vinyl, als CD, dann als Special Edition usw. Aber das ist ja auch nicht neu, sowas machen viele Künstler bzw. Plattenfirmen.

Aber anscheinend zielt man nicht unbedingt auf einen Erfolg in den Charts mit dem neuen Album. Denn das prophezeihe ich mal klappt nicht mit dem Plan erst als Download und 2 Monate später als CD. Evtl. funktioniert das in England mit der Single, denn nach Weihnachten (also im Januar) wird nicht viel neues veröffentlicht und man muss auch nicht so viele Einheiten/Downloads verkaufen, um oben in den Charts zu landen.
In den USA wird es wohl wieder nur für die Adult Top-40 reichen und für Deutschland sehe ich ganz schwarz. Wie immer wird die Allgemeinheit nichts vom neuen Werk mitbekommen, da keine Radioeinsätze, keine Werbung, keine TV Auftritte.
Aber ich kann mich ja auch irren...(hoffe ich sogar Surprised )
fasterthanlight - 18/11/2010, 20:13
Titel:
DAS WARTEN HAT EIN ENDE !

...wenn man bedenkt wieviel geld an tankstellen vergeudet wird -
da fallen die beträge für DD-alben nicht ins gewicht ;-)

orientiert an den snippets werde ich aber eine album-gewöhnungs-zeit brauchen.
manches hört sich nicht nach weiterentwicklung von "rio" ...
(mark ronson ist ja der meinung, daß DD seit "rio" falsch liegen:

interview part 1 und 2

http://www.youtube.com/watch?v=HJDbEsg0F4g
http://www.youtube.com/watch?v=mHv3SDw7BR8

...sondern nach flachem abgreifen alter DD-klischees an.

trotzdem:

1. wir kennen das gesamtwerk noch nicht
2. wir werden alle releases KAUFEN !
3. wir lassen uns überraschen !

:-)
Thomas Barth - 18/11/2010, 23:16
Titel:
Ich bin ein wenig altmodisch, wenn es um Duran Duran geht. Ich möchte eine CD haben. Den iTunes Download schenke ich mir...
Niko - 19/11/2010, 18:38
Titel:
Thomas Barth hat folgendes geschrieben:
Ich bin ein wenig altmodisch, wenn es um Duran Duran geht. Ich möchte eine CD haben. Den iTunes Download schenke ich mir...


du kannst ihn auch mir schenken. Wink
ckone1978 - 20/11/2010, 06:13
Titel:
Wow ... das ging ja dann auf der Zielgeraden doch auf einmal ganz fix! Ich bin begeistert von den Songauschnitten - es klingt nach Duran Duran, wofür man sie aus den 80ern kennt - Schuster bleib bei Deinem Leisten Smile

Toll, dass es nun losgeht - chartmäßig kann man wohl nur auf das Web 2.0, TV und Marc Ronson hoffen. Hinter dem Label stehen Duffy/Rhodes, muss man das also als Eigenveröffentlichung verstehen? Na, große Werbekampagnen sind wohl kaum zu erwarten... Nichtsdestotrotz - ich bin gespannt!
LadyXanax - 21/11/2010, 14:40
Titel:
Thomas Barth hat folgendes geschrieben:
Ich bin ein wenig altmodisch, wenn es um Duran Duran geht. Ich möchte eine CD haben. Den iTunes Download schenke ich mir...


Ich werde auch auf die richtige CD warten... nach so langem Warten fallen 1-2 Monate mehr nicht ins Gewicht.
gelöschter User - 21/11/2010, 17:51
Titel:
Ich warte auch bis die echte CD rauskommt.....
timosend - 21/11/2010, 18:49
Titel:
Ich auch, bei DD möchte ich das Werk als CD in der Hand haben.
Modicoyotes - 23/11/2010, 09:17
Titel:
Tja Freunde wenn das nicht richtig klappt mir den Downloads dann könnt ihr lange auf eine echte CD warten! Ich werde mir auf jeden Fall das Album downloaden! Kann doch nicht zwei Monate warten bis ich die neuen Songs zu gehör bekomme!
niterunner76 - 23/11/2010, 11:25
Titel:
Also ich denke auch, ein bischen mehr Unterstützung muss sein... Auf jeden Fall die Single MUSS man downloaden... damit steht und fällt der Erfolg des Albums...
Und 0.99 oder 1,29 Euro dürfte doch wohl jeder übrig haben...
Und ich persönlich kann auf KEINEN Fall noch bis Februar warten, wenn ich weiß, es gibt die neuen Songs schon zu kaufen... Geht so rein gar nicht...
startingtoremember - 23/11/2010, 17:24
Titel:
Hallo,
also ich mag auch nicht mehr bis nächstes Jahr warten...
Nur muss ich gestehen, ich kenn mich mit dem runterladen von
Musiktiteln überhaupt nicht aus, weil ich normalerweise eben auch
lieber CD´s in der Hand bzw. im Regal stehen habe.
Aber versuchen werde ich es wohl...
Kirsty - 23/11/2010, 17:57
Titel:
Bei mir im Forum wollen die Leute auch lieber eine CD haben (das möchte ich auch). Downloaden würden die meisten das Album auch wohl, aber die wenigsten haben sich bisher mit Downloads beschäftigt und finden das zu kompliziert.

Das könnte zum Problem werden ...
DarkentDay - 23/11/2010, 21:58
Titel:
ach ja, kirsty.. wenn du schon dein forum ansprichst.. ich will mich dort ja schon seit tagen registrieren, aber da kommt immer, das eine registierung nicht möglich sei, wenn ich auf den "registrieren"-button drücke...
niterunner76 - 24/11/2010, 11:02
Titel:
Ich kann verstehen, wenn man vorher noch nie was im Download-Store gekauft hat, ein bischen ratlos davor steht... Aber ist wirklich ganz einfach...versprochen Smile

Wer damit nicht zurecht kommt, kann mich gerne fragen...bin zwar auch kein EDV-Experte, aber downloaden bekomme ich noch hin. 2some
Kirsty - 24/11/2010, 18:54
Titel:
DarkentDay hat folgendes geschrieben:
ach ja, kirsty.. wenn du schon dein forum ansprichst.. ich will mich dort ja schon seit tagen registrieren, aber da kommt immer, das eine registierung nicht möglich sei, wenn ich auf den "registrieren"-button drücke...


sollte nun wieder klappen.
Kirsty - 24/11/2010, 18:56
Titel:
Ich biete auch gerne technischen Support für alle an, für die Downloads noch Neuland sind.
timosend - 24/11/2010, 22:23
Titel:
Und Silvester 2010 ist DD die Nr. 1 weltweit! Cool

Man wird ja mal träumen dürfen. Roter Geist
MOC - 26/11/2010, 09:23
Titel:
Nach den Schnipseln freue ich mich wahnsinnig auf die neue CD. Klingt für mich als RIO-Freund vielversprechend (wenngleich ich wohl einer der wenigen bin, der auch RCM mochte...).

Und das mit den Downloads habe ich als kleine Kröte ja noch geschluckt.

ABER wenn ich es richtig verstanden habe, gibt es den Download mit den 9 Tracks, also wahrscheinlich für 9 oder 10 € und dann in Europa zusätzlich zur gleichen Zeit noch eine 4-Track-EP zum Downloaden mit einem der 9 Tracks UND DEN DREI WEITEREN TRACKS, die ansonsten nur auf der richtigen CD im Februar drauf sein sollen. Diese wird dann ja nochmal 4 € kosten. Das heißt, sie werden doch alle 12 Tracks schon zum Download anbieten, aber nicht - wie es angemessen wäre - für insgesamt 10 €, sondern für 13 oder 14 €.

Und DAS finde ich dann doch schäbbig.

Ich habe mir überlegt, die drei am besten klingenden Songs downzuloaden und anonsten auf die CD zu warten.

Und wie einer meiner Vorredner schon schrieb, werde ich wahrscheinlich zur Unterstützung die Single downloaden. Man will sie ja mal wieder in den Charts sehen... Wenngleich ich da in Deutschland nicht so recht dran glauben mag... Leider.....



i
LadyXanax - 26/11/2010, 20:08
Titel:
Kirsty hat folgendes geschrieben:
Ich biete auch gerne technischen Support für alle an, für die Downloads noch Neuland sind.


Bin darin auch nicht so versiert, könnte auch Hilfe brauchen! Wenn ich etwas downloade, finde ich es dann oft nicht mehr auf dem Laptop...

Ich habe ja einen iPod, habe die Songs darauf aber schon seit Jahren nicht mehr aktualisiert. Irgendwie habe ich nie Lust, mir das wieder mal neu beizubringen...
fasterthanlight - 29/11/2010, 15:35
Titel:
auf www.duranduran.at ist zu lesen,
daß DD weder bei SONY, noch bei EMI
einen Vertrag haben - es gibt angeblich bis heute keine offiziellen
Angaben, ob überhaupt eine Plattenfirma gefunden wurde.

Laut duranduran.at ist DD momentan nichts anderes
als eine vertragslose Independant-Band !

http://www.duranduran.at/news.html

http://www.duranduran.at/images4/allyouneedbig.jpg

Die Aussage scheint aber nicht korrekt zu sein,
da laut
http://en.wikipedia.org/wiki/Duran_Duran
die Gruppe beim Label TAPEMODERN
unter Vertrag steht, das dem UNIVERSAL-Imperium untersteht.

Das sind also exzellente Voraussetzungen !

Auf jeden Fall scheinen die DD wesentlich besser zu
promoten, als zuvor SONY !
Wild boy - 29/11/2010, 16:51
Titel:
Soweit ich weiß ist tapemodern, dass Label,dass Nick Rhodes und Stephen Duffy (oder dessen Bruder) gehört. Glaube habe ich letzte Woche im SPIEGEL gelesen. Sprich das Label unter dem auch The Devils veröffentlicht wurde.

Hauptsache es ist bald der 21.12.Smile
Wild boy - 29/11/2010, 17:57
Titel:
Hier mehr wegen tapemodern:

http://gimmeawristband.com/new-album-to-be-released-on-tape-modernuniversal/
timosend - 30/11/2010, 01:04
Titel:
So, ich habe in meinen nächsten 2 Radiosendungen (die am 14.+28.12. ausgestrahlt werden) ordentlich Werbung gemacht. Ich hoffe es reicht, an mir lag es also nicht, sollte es mit der Nr. 1 zu Weihnachten nicht klappen.
niterunner76 - 2/12/2010, 19:10
Titel:
Ich habe auch schon in meinen Radiosendungen Werbung für die neue CD gemacht...und werde in meiner übernächsten Sendung (Ausstrahlung 3. Januar) auf jeden Fall die Single und das Album vorstellen...

Mal schauen, vielleicht gibt es zur CD Veröffentlichung im Februar eine ganze Sendung nur über Duran Duran... Cool
LaLuna - 3/12/2010, 08:26
Titel:
Sehr gut, weiter so!!! Super!
Wild boy - 6/12/2010, 11:10
Titel:
und wohl noch ein 10. Song (Too bad you're SO Beautiful) auf dem Album...

From Twitter:

SimonJCLeBON I have just laid down the FINAL vocal on 'Too bad you're SO Beautiful' the final track of AYNIN and now I can go down the pub to get *faced!
Wild boy - 19/1/2011, 09:36
Titel:
Laut medazzaland in USA:

Die CD, die man in Händen halten kann, kommt wohl erst am 21.März!
Die Single am 24.02..
Hoffen wir, dass es wirklich soweit kommt, nur knapp über 14000 verkaufte AYNIN-Alben auf iTunes in den USA werden ja nicht ganz so optimistisch machen... Leider. Hoffe die drei neuen Songs reissen noch etwas raus.

The extended, 14 track physical CD version of the new record will hit stores
on March 22 and the single will be released on February 24th.

Tracklist should be as follows

1. All You Need Is Now
2. Blame The Machines
3. Being Followed
4. Leave A Light On
5. Safe (In The Heat Of The Moment)
6. Girl Panic
7. The Man Who Stole A Leopard
8. Runway Runaway
9. Before The Rain
10. Mediterranea
11. Other Peoples Lives
12. King of Nowhere
13. Too Bad, You're Too Beautiful
14. All You Need is Now (Reprise)

Bonus Track *Boys Keep Swinging (Japan Only)
niterunner76 - 19/1/2011, 20:42
Titel:
Tja mit den Verkaufszahlen auf iTunes ist es sehr schade das man da keinen Vergleich zu anderen Künstlern hat. Wieviel iTunes überhaupt so täglich verkauft?

Und wenn die Termine für die USA stimmen, find ich das ja sehr ärgerlich...Eigentlich hieß es immer Februar, Simon sprach mal von Ende Februar als Veröffentlichungstermin.

Ich kann mir höchstens vorstellen das die Bonus Videos zu jedem Song noch länger dauern... Ich weiß auch gar nicht wie dieser Video-Wettbewerb überhaupt so von den Fans angenommen wird...
timosend - 20/1/2011, 21:38
Titel:
Ich komme gerade vom Wing Tsun Training, dort hat mir ein Trainingspartner (27 Jahre) erzählt, dass er von einem neuen DURAN DURAN-Album gehört hat!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Hallo, es hat sich doch tatsächlich rumgesprochen. Ich habe ihm dann völlig begeistert davon erzählt, er lädt es sich heute Abend noch bei iTunes runter.Mal sehen, wie er mir Dienstag davon berichten wird.
fasterthanlight - 20/1/2011, 22:22
Titel:
Ich komme gerade vom China-Restaurant -
da saß ein kleiner Pekinese und pfiff "Being Followed" ....


:cool2:
DO - 11/2/2011, 01:45
Titel:
"AYNIN-CD with extra (and amazing) songs, will be released March 21 in the UK and March 22 in he USA. Other territories coming soon..."
Quelle: iTunes-PING-DD-Seite...

Neue Single "Before the Rain" - das Video wurde schon gedreht.
http://www.duranduran.com/wordpress/?p=17831
NewMoonOnMonday - 11/2/2011, 09:41
Titel: Neues Album mit DVD
http://www.amazon.de/All-You-Need-Now-Duran/dp/tracks/B004L49K20/ref=dp_tracks_all_1#disc_1

Hier kann man schon zwei verschiedene Versionen des Albums: "ALL YOU NEED IS NOW" bestellen....
15 Tracks und eine DVD - das klingt sehr gut.

Disk: 1
1. All You Need Is Now
2. Blame The Machines
3. Being Followed
4. Leave A Light On
5. Safe
6. Girl Panic!
7. Diamond In The Mind
8. The Man Who Stole A Leopard
9. Other Peoples Lives
10. Mediterranea
11. Too Bad You're So Beautiful
12. Runway Runaway
13. Return To Now
14. Before The Rain
15. Networker Nation (Bonus Track)

Disk: 2
1. Bonus DVD footage
niterunner76 - 20/2/2011, 18:15
Titel:
"Physical Release" für Deutschland scheint wohl der 18. März zu sein, also noch vor den USA und UK lachen
Firefighter - 21/2/2011, 22:01
Titel:
NA das ist doch mal eine positive Nachricht, wenn es denn stimmt....

ich hoffe doch, das es stimmt....
gelöschter User - 22/2/2011, 15:21
Titel:
Ich habe schon bei cede.de vorbestellt....
Wann gibt es denn eigentlich die Single als echte Single???
Thomas Barth - 25/2/2011, 10:42
Titel:
Man kann das Album nun auch bei Amazon vorbestellen. Es erscheint am 18. März bei Edel Records.

All You Need Is Now
meloneberlin - 25/2/2011, 10:49
Titel:
schon erledigt!

Smile
gelöschter User - 25/2/2011, 14:32
Titel:
Ist mir bei Amazon zu teuer...und das OHNE DVD...nee ich habe cede.de bestellt.

War heute bei uns im Saturn-Markt und habe nach der Single gefragt.
Es gibt wohl keine echte CD-Single sondern nur das Album....am 18.03.2011
meloneberlin - 25/2/2011, 21:59
Titel:
ich habe mir den import vorbestellt. ist mit dvd.

http://www.amazon.de/All-You-Need-Now-Duran/dp/tracks/B004L49K20/ref=dp_tracks_all_1#disc_1
MOC - 23/3/2011, 09:56
Titel:
Ich bin ein bisschen erstaunt, dass hier so wenig über die Platte selbst geschrieben wird. Denn ich finde sie hammermäßig gut! Es klingt wirklich nach dem guten alten Duran Duran und ein paar Songs haben für mich Duran Duran-Top-5-Qualität! Ich bin sowas von begeistert, dass ich so eine Platte von Ihnen nochmal hören durfte....

Ich war zwar derjenige, der auch RCM mochte. Aber gleichwohl habe ich sei0t Notorious die guten alten Zeiten vermisst. Und die neuen Sachen fand ich bis auf Liberty auch im Wesentlichen ganz gut, aber so richtig geliebt habe ich nur die alten Sachen. Und AYNIN klingt wirklich nach RIO II und trotzdem modern.

Und vor allem sind auf der Platte so viele Ohrwürmer!!! Im Moment ist es Mediterranea. Geht nicht mehr raus.

Ich fürchte, die Platte wird wieder floppen, weil sie nicht besonder gut promoted wird. Und wer weiß, wie es weiter geht. Aber diese Platte kann mir/uns keiner mehr nehmen.
MOC - 23/3/2011, 09:58
Titel:
meloneberlin hat folgendes geschrieben:
ich habe mir den import vorbestellt. ist mit dvd.

http://www.amazon.de/All-You-Need-Now-Duran/dp/tracks/B004L49K20/ref=dp_tracks_all_1#disc_1


Habe ich auch gemacht. Wurde dann von Amazon abgesagt. Crying (very sad)

Darum habe ich dann bei HMV in England bestellt.
Thomas Barth - 23/3/2011, 22:30
Titel:
MOC hat folgendes geschrieben:
Ich bin ein bisschen erstaunt, dass hier so wenig über die Platte selbst geschrieben wird. [...]


Ich habe das neue Album (erst die itunes-Veröffentlichung und nun die Deluxe Version) in den letzten Wochen in Ruhe auf mich wirken lassen.

Ich fand RCM wirklich schlecht. Aus diesem Grund war ich gegenüber AYNIN sehr skeptisch.

Um es kurz zu machen, mir gefällt AYNIN unglaublich gut, das Album hat mich positiv überrascht.

Es gibt keinen Song auf dem Album den ich beim Hören überspringe und das gab es zuletzt bei Notorious...

Das mit AYNIN fast der schwächste Song (meiner Meinung nach) als Single ausgekoppelt wurde, hat bei Duran Duran inzwischen fast schon Tradition.

Mit "Being Followed", "Leave A Light On", "Other People's Lives", "Mediterranea", "Too Bad You're So Beautiful" und "Networker Nation" finde ich auf dem Album echte Perlen.

Für dieses Album bin ich der Band wirklich dankbar. Charterfolg hin oder her, ich habe mit einem Album dieser Qualität nicht mehr gerechnet.

Ich habe bei RCM nicht mit Kritik gespart, bei AYNIN habe ich nichts zu kritisieren.

Für mich einfach ein tolles Album!!!
timosend - 24/3/2011, 22:39
Titel:
Dieses Album ist eine glatte 1!Je nachdem, was man als Flop ansieht, glaube ich sogar an einen Erfolg.Einzig Deutschland wird, so denke ich, nicht so richtig mitziehen. Dafür gibt es hierzulande einfach zuwenig Werbung.
TheReflex - 8/4/2011, 12:18
Titel:
Es gibt keine Werbung und im Radio wird auch nichts gespielt ! Daher wird auch die Platte ein flop !! Ein Super Album, das nur die Fans kaufen !
Alle anderen wissen ja nichts davon. Ist schon Traurig !!!!!!!!
Heiko - 8/4/2011, 17:38
Titel:
...also ich werde es nie verstehen!
In Deutschland ist fast alles ganz vorne in den Charts.
Da sehe ich ROXETTE, REM, A-HA, BAP...auch alle in die Jahre gekommen.
Wer kauft das?
Warum werden DURAN DURAN so missachtet und ignoriert?

Ich finde das irgendwie schon lächerlich und unverschämt...
Okay, es gibt wichtiger Dinge im Leben, sicher.

Aber mir persönlich tut es verdammt weh, dass eine so tolle CD wie AYNIN so untergeht, europaweit und in America auch!

Leute macht mal Werbung!!!

Danke.
skin trade - 8/4/2011, 23:01
Titel:
Das ist nett gemeint und ich glaube die paar Leute hier im Forum machen schon Werbung. Natürlich können wir jetzt trotzig die Radios und Magazine anschreiben: "I´m the Balls of the Band. The Guitar is fairly agressive and powerful and it´s kept us apart from a lot of other bands. We´ve kept the Rock & Roll power and energy" Andy Taylor, Hammersmith 1982.

Die Musik von DD hat sich seit ´82 einfach verändert und ist sehr "Nickig" geworden. Ich war nie ein A.T. Freund, aber er fehlt der Band. Dom Brown ist nur Ersatz und das fühlt man bei den CDs, den TV und Live Auftritten.
AYNIN: Keine Spur mehr von Rock & Roll. Wer von Rio 2 spricht sollte Rio mal wieder auflegen. Mark Ronson, den ich sehr schätze, habe ich auch überbewertet. Ich finde es schade, dass er nicht den Sound (Rock & New Romantic) wiederbelebt hat, sondern nur ein gutes und modernes Popalbum produziert hat.
Nach dem ersten Hören, mit Kopfhörer und in einem dunklen Raum, habe ich zu meiner Freundin gesagt, dass ich das Album zu elektronisch und überproduziert finde. Der Tiefpunkt ist ein DD Album ohne bezahlbare Vinyl Edition. Egal, Shit happens.... they are just friends of mine!
NewRomantic - 8/4/2011, 23:03
Titel:
@Heiko

Ich glaube das liegt daran, dass Duran Duran ihre Re-Union-Phase ein wenig vermasselt haben.
Zusätzlich haben sie den Fehler gemacht, mit Timberlake/Timbaland zusammenzuarbeiten.

Das hat dazu geführt, dass sie weder ihre "alten" Hörer erreicht haben, noch eine neue Generation für sich gewinnen konnten.

Diese Band denkt meiner Meinung nach zu viel nach. Die versuchen mit jedem Album am Puls der Zeit zu sein.

Diesmal hingegen haben sie sich selbst kopiert bzw. sich von Ronson kopieren lassen, weil das Am-Puls-Der-Zeit-Sein letztes Mal nach hinten losgegangen ist. Oft kommen sie mit ihren Alben, die dem Zeitgeist entsprechen sollen, auch ein paar Jahre zu spät. Pop Trash z.B. (was ich sehr liebe und was mich überhaupt erst zur Duran-Hörerin gemacht hat) war ja eher im Britpop-Stil und kam im Jahr 2000 raus (Britpop hatte seine Hochphase aber Mitte der 90er). Das ist nur ein Beispiel.

Das aktuelle Album ist zwar gut, viele Songs erinnern aber stark an frühere Werke.
Ronson hat sich als Fan (so scheint es mir) seinen Traum vom eigenen "The Chauffeur" bzw. "Girls On Film" erfüllt.

Duran Duran sollten einfach mal völlig unüberlegt ins Studio gehen und drauflosspielen. Ich bin mir sicher, dass dabei gute, wenn nicht gar die besten Songs rauskommen würden.
niterunner76 - 10/4/2011, 11:56
Titel:
Das Album ist echt super, keine Frage... Aber ich stell mir mal wieder die Frage nach dem Marketing-Konzept.

Die Veröffentlichung bei iTunes schlug ja ein wie eine Bombe... Platz 1 weltweit. Aber wer jetzt kein "echter" Fan ist, kauft nicht noch unbedingt die physische CD 3 Monate später. Dem reicht wahrscheinlich der Download von 9 Tracks.

Und die Sache mit der Single-Auskopplung. Gab es ja keine "offizielle". In den USA/UK konnte man sich AYNIN gratis runterladen. Zählt also nicht in den Charts. Und hier in Deutschland fehlt definitiv die "echte" Maxi-CD.
Die Remixe und den Radio Edit kann man so nirgends kaufen, außer in UK bei HMV als Bonus CD. Und hier in Deutschland reicht meiner Meinung nach keine "Promo CD". Die Radiostationen hier in Deutschland sind anders wie z.B. in den USA darauf bedacht nur Titel zu spielen (außer in bestimmten Sparten-Programmen), die es auch als "Single" zu kaufen gibt.
Und normalerweise gibt es zu fast jeder neu veröffentlichten CD eine Vorab Single, da fehlte die 2. Single-Auskopplung. In England gab es wieder mal nur als Promo GIRL PANIC! und hier bei uns gar nichts. Die andere Frage ist dann wieder, ob die Single dann überhaupt im Radio gelaufen wäre...
Aber besprochen wurde AYNIN in allen wichtigen Musik-Zeitschriften und Internet-Seiten, durchweg positiv.
NewRomantic - 10/4/2011, 19:17
Titel:
Leider sind die Videos zu den Singles in den letzten Jahren auch immer schlechter geworden. Das Video zu "All You Need Is Now" z.B. wirkt, als hätte eine Schüler-Band ein eigenes Video gedreht, um es auf Youtube zu stellen.

Den durchschnittlichsten Song des jeweils aktuellen Albums als erste Single-Auskopplung rauszubringen......darin sind Duran Duran auch immer sehr "gut". smile
timosend - 11/4/2011, 22:04
Titel:
Marketing, ein Thema an dem DD immer wieder scheitern.

Ein 9- Song Album auf iTunes zu testen ist o.k., allerdings hätten sie nach dem Erfolg spätestens im Februar eine Single (mit einem bisher unveröffentlichten Song) rausbringen müssen. So haben sie NULL Radioeinsatz und nur wenig Werbung! Schade, für mich ist AYNIN ein geniales Album.
Steve Jobs - 12/4/2011, 16:40
Titel:
Ja früher brauchten die Jungs einfach die Frisuren aufbrezeln und fast alle Mädchen sind in Ohnmacht gefallen. Auch hatten sie Glück in der Hochphase der Vinyl und CD verkäufe - erfolgreich zu sein.
Ich bin der Meinung das die ab Notorious überhaupt keinen Plan mehr hatten - aus Marketing sicht. Ein einziger Alptraum - immer grosse Sprüche und dann wieder das grosse Erwachen.
Ohne die EMI bekommen die kein Bein - verkaufstechnisch- mehr auf den Boden. Leider.
NewRomantic - 12/4/2011, 17:07
Titel:
Eigentlich ist es völlig egal, ob sie kommerziell erfolgreich sind oder nicht....solange sie weitermachen (Und das werden sie anscheinend noch sehr lange tun. Dem Roger-Interview im anderen Thread kann man das auch wieder entnehmen Smile ).

Im Gegenteil:
Ich habe erst mit Pop Trash angefangen DD zu hören und es hat mir schon damals gefallen, dass das nicht jeder tut.

Irgendwie ist es doch auch "avantgarde" Duran Duran zu hören. Smile
Niko - 12/4/2011, 19:04
Titel:
Steve Jobs hat folgendes geschrieben:

Ohne die EMI bekommen die kein Bein - verkaufstechnisch- mehr auf den Boden. Leider.


du weißt aber schon, dass es emi war, die dd in die scheiße geritten haben?!
Schließlich waren sie bis einschließlich medazzaland dort.

ich glaube dd sind immer dann gut, wenn keine große plattenfirma, die von irgendwelchen sinnbefreiten BWLern geführt werden. Das hörte man an den vielversprechenden Demos zu Astronaut, die von irgendwelchen von Sony vorgesetzten Mischern und Produzenten kaputt gemacht wurden, Poptrash und den ersten beiden Alben, wo emi sie noch aufgebaut hat und ihnen künstlerische freiheiten eingestand.
Steve Jobs - 14/4/2011, 12:07
Titel:
Ja Niko.
Aber für viele DD Fans ist die EMI das DD Label. Brauch nur mal in den Schrank schauen, wo ca. 80 EMI DD Scheiben stehen.

Warum haben nicht die Künstler es in der Hand wie ihre Lieder produziert und gemixt werden ? Hab da nicht so den Überblick.
NewRomantic - 14/4/2011, 15:33
Titel:
Ich muss auch mal Kritik an DD loswerden.

Ich finde, dass ihre Songtexte oft etwas zu platt bzw. kitschig sind.
Markus Kavka hatte auch mal auf eine bestimmte Stelle von "Is There Something I Should Know" hingewiesen, die mir auch immer komisch erschien.
Das kann ich ihnen noch halbwegs verzeihen. Sie waren damals jung (...und brauchten das Geld twinkle ), aber warum haben sich die Texte im Laufe der Jahre nicht verbessert?

Ich wünschte DD würden Texte wie die Pet Shop Boys schreiben. Letztere singen sowas wie
"You only tell me you love me when you're drunk"
oder auch
"I love you, you pay my rent"

Vielleicht sollte Mr. Rhodes die Texte für DD schreiben. Dem würde ich ähnlich ironische Lyrics zutrauen. smile
Niko - 14/4/2011, 16:14
Titel:
Steve Jobs hat folgendes geschrieben:


Warum haben nicht die Künstler es in der Hand wie ihre Lieder produziert und gemixt werden ? Hab da nicht so den Überblick.


Hast ja Recht, EMI ist für mich auch das DD-Label, aber EMI ist auch heute nicht mehr das, was es mal war.
ich denke, dass in den Plattenfirmen immer Leute sitzen, die meinen über den Output ihrer Künstler bestimmen zu können, weil sie es "besser" wissen. Diese BWLer haben nämlich immer total den durchblick, was in und trendy ist.... brech

Zum Glück haben sich schon eine Menge Bands emanzipiert und vertreiben ihre Musik selber und haben somit auch mehr einfluss auf ihren output. DD haben zum Glück auch ihren Weg gemacht... und werden hoffentlich noch viele alben auf ihrem eigenen Label raushauen.,..
Niko - 14/4/2011, 16:19
Titel:
NewRomantic hat folgendes geschrieben:
Ich muss auch mal Kritik an DD loswerden.

Ich finde, dass ihre Songtexte oft etwas zu platt bzw. kitschig sind.
Markus Kavka hatte auch mal auf eine bestimmte Stelle von "Is There Something I Should Know" hingewiesen, die mir auch immer komisch erschien.
Das kann ich ihnen noch halbwegs verzeihen. Sie waren damals jung (...und brauchten das Geld twinkle ), aber warum haben sich die Texte im Laufe der Jahre nicht verbessert?

Ich wünschte DD würden Texte wie die Pet Shop Boys schreiben. Letztere singen sowas wie
"You only tell me you love me when you're drunk"
oder auch
"I love you, you pay my rent"

Vielleicht sollte Mr. Rhodes die Texte für DD schreiben. Dem würde ich ähnlich ironische Lyrics zutrauen. smile


Schau' Dir mal die DVD zu AYNIN an, du wirst erstaunt sein, wie tiefsinnig die meisten Texte sind - auch wenn sie beim ersten hören nicht so wirken.

Klar gibt's immer mal wieder so platte Lyrics wie "Taste The Summer", aber wenn man sich z. B. "Before The Rain" oder "Other Peoples Lives" reinzieht, merkt man doch, dass der Herr Le Bon ein Poet ist. Auch alte Sachen haben Tiefen: "The Chauffeur", "Night Boat" ....

DD haben einen sehr versteckten, aber tiefgründigen Humor!!! Nicht so plakativ wie PSB.
NewRomantic - 14/4/2011, 17:38
Titel:
@Niko
Stimmt. Kurz nachdem ich meinen Beitrag geschrieben habe, fielen mir der Refrain und die letzte Strophe von "Ordinary World" ein.
Das ist einer der grossartigsten Texte der Pop-Musik.

Aber in den Strophen davor hat der Versuch von Mr. Le Bon, poetisch zu sein, nicht immer so ganz geklappt.
Ich meine speziell den Part nach "pride will tear us both apart". Was danach kommt, also was dann mit dem "pride" (Hochmut) geschieht, ist.....WITZIG....aber von Le Bon eigentlich sehr ernst gemeint.

Er wollte an dieser Stelle im übertragenen Sinne etwas aussagen bzw. bildlich ausdrücken
.....was ihm meiner Meinung nach nicht so gelungen ist.

Und sowas kommt in den Texten von DD öfter mal vor.
niterunner76 - 14/4/2011, 18:26
Titel:
Naja, aber ich glaub nicht, das es wegen der Texte am Erfolg scheitert... da gibt es ja noch weitaus schlimmeres...!!!!!!!!!

Ich finde eigentlich DD oder besser Simon schreibt ziemlich poetische und tiefsinninge Texte... nicht immer natürlich...
NewRomantic - 14/4/2011, 18:38
Titel:
@niterunner76
Nein, nein, da hast du mich falsch verstanden.
Meine Kritik wollte ich völlig unabhängig vom Erfolg/Misserfolg loswerden.

Die Texte von DD sind eigentlich so wie ihre Songs:
Entweder totaler Schrott oder überdurchschnittlich gut.

Und das manchmal sogar (wie ich finde) in ein und demselben Song.
"Ordinary World" ist ein Beispiel dafür.
Wie gesagt, die letzte Strophe ("papers in the roadside....") und der Refrain sind genial.

Der Stolz/Hochmut, der über die Dächer fliegt, ist dann wieder sowas wie der "nukleare" Kriegs-Vergleich (in Bezug auf eine Frau) in "Is There Something I Should Know". Smile
Steve Jobs - 18/4/2011, 13:25
Titel:
Jedenfalls bin ich der EMI ewig dankbar das sie diese ganzen DD Boxen rausgebracht haben. Zwar 15 Jahre zu spät - aber besser spät als nie. Thank You. Perfect Day........
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde